Pakettpflege logo01

Holz ist ein Naturstoff, ähnlich der unserer Haut von Natur aus strapazierfähig, funktionell und ästhetisch. Tagtäglich sind sie höchster Belastung ausgesetzt und sollen dabei noch glänzend aussehen. Sie haben eine professionelle Behandlung verdient, um all diesen Ansprüchen gerecht werden zu können. Wir reinigen und pflegen behandelte-, und unbehandelte Holzböden und Holzflächen fachgerecht und bewahren dadurch ihren natürlichen Charme.

Ihre Holzflächen sollten weiterhin der Blickpunkt sein – ob zu Hause, im Garten oder im Büro. Mit unserer fachgerechten Oberflächenbehandlung ist ihr Holzboden den täglichen Anforderungen bestens gewachsen. Hartnäckige Verschmutzungen wie Fett, Gehspuren und selbst Urin von Haustieren entfernen wir schonen und effektiv, und das ganz ohne Chemie. Die grundgereinigte Holzoberfläche ist nach der Behandlung mit pflegenden Ölen optimal geschützt und erscheint wieder glatt und schön.

Pflege im Aussenbereich. Sonne, Wind und Regen strapazieren Terrassenböden, Fassaden und Gartenmöbel aus Holz. Wir entfernen sorgfältig die Spuren der Zeit wie Algen, Moos, Fett und Schmutz. Zum “Finish” behandeln wir das Holz mit einer speziellen Öllösung. Damit ist das Holz bestens vor Witterungseinflüssen und Verschmutzungen geschützt und der Boden lädt aufgefrischt und mit neuer Farbintensität zum Verweilen auf der Terrasse ein.

Schleifen. Parkettböden zeigen nach einigen Jahren Abnutzungserscheinungen, wie zum Beispiel Dellen, Kratzer und Laufwege, die sich durch das ständige Ablagern feiner Schmutzpartikel von Schuhsohlen ablagern. Um das Parkett wieder auf Hochglanz zu bringen, muss der Lack in mehreren Arbeitsschritten restlos entfernt und eine Holzschicht abgeschliffen werden. Um den Holzboden erfolgreich von alten Lackschichten zu befreien, sind professionelle Schleifmaschinen und Fachwissen notwendig. Das professionelle Abschleifen von Parkettböden ist keine leichte Arbeit und eine fehlerhafte Vorgehensweise führt oft zu irreparablen Schäden.
Achtung: Bei Wohnungen mit Parkettboden kann der Vermieter den Mieter für mögliche Schäden beim Renovieren regresspflichtig machen.

Versiegeln. Den Abschluss einer professionellen Parkettaufbereitung bildet eine Oberflächenbehandlung, die dem Parkett neuen Glanz verleiht und es schützt. Wir versiegeln Ihren Holzboden mit Öl, Wachs oder einer neuen Lackschicht. Nach der Versiegelung sieht Ihr Parkett nicht nur schöner aus – es macht ihn auch widerstandsfähiger gegen neue Abnutzungserscheinungen.